Aigner

Das berühmte Hufeisen

Seine Geburtsstunde war 1950 in New York, als der Ungar Etienne Aigner dem Publikum seine exklusive Taschenkollektion von Überseekoffern aus edlem Leder präsentierte. Es war ein wahnsinniger Erfolg. In den 60er Jahren ging die deutsche Lizenz von Aigner an ein Münchner Unternehmen. Bis heute steht das berühmte Markenzeichen weltweit für beste Qualität.

Perfektion im Detail

Durch die traditionelle Handwerkskunst steht jedes Aigner-Produkt für bleibende Werte. Aigner beherrschte die Kunst Klassiker zu produzieren, wie unter anderem seine unverwechselbare Satteltasche oder die Doctor's Bag. Seine Kollektion erweiterte sich um Schuhe, Tücher und Krawatten. 1975 folgte der Einstieg in den Kosmetikmarkt und 1990 in die Damen und Herren Fashion-Welt.

Lebensart & Stil

Pures & zeitloses Design schätzen seine anspruchsvollen Kunden und immer mit dabei - ein Hauch Sex-Appeal. Der findet sich auch in den zahlreichen Kosmetiklinien von Aigner. "Etienne Aigner" ein elegant sinnlicher Duft, der die Kunst des Lebens widerspiegelt. Für die selbstbewusste Zielgruppe steht "Aigner Black" mit charakterstarken Aromen. Licht, Farbe und Optimismus vereint die belebende Pflegelinie "Aigner Parfums" mit frischen Citrusnoten. Erfreuen Sie sich an den einzigartigen Pflegeprodukten für Sie und Ihn in den beliebten Hotelgrößen. Exklusiv bei hotel4home.com.

  Lade...